schließen Menu

Sasha Auerbakh

*1985 in Moscow, Russia, lives in Vienna, Austria.

12

Sasha Auerbakh´s künstlerische Praxis kreist um Skulptur und ihr Potential durch das Auge des Betrachters Form in ein Narrativ zu übersetzen. Ihre Objekte verweisen auf allgemeine visuelle Codes und dienen als Platzhalter oder Requisiten für bestimmte Erzählungen. In '12' wählt sie Motive und Symbole aus dem Tarot und setzt sie zusammen. Auf diese Art und Weise  entstehen surreale, halb abstrakte Objekte, von denen jedes für ein bestimmtes Gefühl, eine Situation steht und doch gleichzeitig direkte eindeutige Bezüge vermieden werden.

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter