schließen Menu
06 Januar 2015

Šejla Kamerić in der Wellcome Collection

Forensics: The anatomy of crime erforscht die Geschichte, Wissenschaft und Kunst der Gerichtsmedizin. Die Ausstellung  beleuchtet die Fachgebiete jener, die in den Prozess der Erfassung, der Analyse und der Präsentation medizinischer Beweise involviert sind und erstreckt sich vom Tatort zum Gerichtssaal über mehrere Jahrhunderte und Kontinente. Sie erzählt die Geschichte von Opfern, Verdächtigen und Ermittlern und illustriert unsere dauerhafte Faszination für den Tod.

Die Ausstellung zeigt originale Beweise, Archivmaterial, Fotografische Dokumentationen, Film Footage, Forensische Instrumente und Proben, aber auch zahlreiche Kunstwerke,  persönliche, manchmal auch beunruhigende Reaktionen auf traumatische Ereignisse. Das Wissen um die forensische Medizin ist geprägt durch die Berichterstattung rund um die Aufklärung später viktorianischer Mordfälle sowie beliebte Krimiserien. Die Ausstellung möchte diesen Blickwinkel verändern und die enge Verknüpfung zwischen Recht und Medizin, sowie die dazu erforderlichen wissenschaftlichen Methoden hervorheben.

Wellcome Collection
Forensics: The anatomy of crime
26.02 - 21.06.2015

183 Euston Road
London NW1 2BE, UK

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter