schließen Menu
12 Oktober 2015

Inside Out - Not So White Cube

Inside Out - Not So White Cube  ist ein auf längere Zeit angelegtes interdisziplinäres Forschungsprojekt, das von Alenka Gregorič, der künstlerischen Direktorin der City Art Gallery Ljubljana und CC Tobacco 001 (MGML) und Suzana Milevska, unabhängige Kuratorin und Kunsttheoretikerin in Mazedonien, initiiert wurde.

Das Ziel von Inside Out  ist die Analyse der Praxis von Künstlern, Künstlerkollektiven, Forschern und Institutionen aus Zentral- und Südosteuropa, die existierende Institutionsmodelle,  Programme und Produktionsbedingungen mit einem kritischen Auge betrachten.  Die Ausstellung widmet sich der Beziehung zwischen Kunst, Künstler und  Museum, Galerie oder anderer privater und öffentlicher Instituionen in Bezug auf Produktion, Präsentation und dem Sammeln zeitgenössischer Kunst in einer Zeit des soziopolitischen und wirtschaftlichen Wandels. Die wichtigsten Fragen sind: Wie haben sich Institutionen in Zeiten des politischen Wandels von einer zentral organisierten in eine freie Marktwirtschaft gegenseitig beeinflusst und verändert? Welche Rolle spielten Künstler und künstlerische Projekte in diesem Prozess? Welche Rolle spielen die Kunstinstitutionen? Ebenso untersucht wird die Notwendigkeit neuer interdisziplinärer und transinstitutioneller Stategien.   

Alenka Gregorič & Suzana Milevska

Teilnehmende Künstler: Azra Akšamija, Luchezar Boyadjiev, Yane Calovski & Hristina Ivanoska, Nemanja Cvijanović, Vlasta Delimar, Goran Đorđević, Stano Filko, Andreas Fogarasi, Liljana Gjuzelova & Sašo Stanojkoviќ, Jusuf Hadžifejzović, Flaka Haliti, Albert Heta, IRWIN, Sanja Iveković, Dalibor Martinis, Ivan Moudov, Ilona Németh, Vesna Pavlović, Dan Perjovschi, Lia Perjovschi, Tadej Pogačar, Slaven Tolj, Goran Trbuljak.

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter