schließen Menu
23 Juni 2016

Petrit Halilaj beim Romaeuropa Festival 2016

'Par tibi, Roma, nihil' ist der Titel der Ausstellung, die im Rahmen des Romaeuropa Festivals 2016 an mehreren Orten auf dem Palatin stattfindet. Die Ausstellung präsentiert zeitgenössische Kunst von 36 Künstlerinnen und Künstlern an archäologischen Ausgrabungsstätten in Rom. Petrit Halilaj, der mit einigen Werken in der Art Collection Telekom vertreten ist, ist einer von ihnen. Von 24. Juni bis 18. September 2016.

Participating artists: Giorgio Andreotta Calò ,Elisabetta Benassi, Loris Cecchini, Isabelle Cornaro, Gabriele De Santis, Maria Adele Del Vecchio, Giulio Delvè, Flavio Favelli, Piero Golia, Patrit Halilaj, David Horvitz, Kapwani Kiwanga, Jannis Kounellis, Marko Lulic, Masbedo, Valerio Rocco Orlando, Marinella Senatore, Pascale Marthine Tayou, Adrian Tranquilli, Guido van der Werve, Chen Zhen.

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter