schließen Menu
22 Februar 2018

The Voice of Art Institutions

Dienstag 27. Februar 2018 – 11:00 bis 13:00 Uhr
MSU, Zagreb, 2. Stock in der Ausstellung
 

Diskussionsrunde im Rahmen der Ausstellung:

I Am The Mouth - Art Collection Telekom, Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus Zentral- und Osteuropa im Museum of Contemporary Art Zagreb.

Die Diskussionsrunde konzentriert sich auf die neuen Bedingungen, die sich in den Ländern Osteuropas als Folge der politischen und wirtschaftlichen Veränderungen ergeben haben. In den ehemaligen sozialistischen Staaten konnten sich die lange erhofften Museen zeitgenössischer Kunst über Wasser halten oder sogar in neue größere Gebäude ziehen. Erste private Galerien wurden eröffnet, mussten aber an vielen Orten in Folge wirtschaftlicher Krisen wieder schließen. In jüngster Gegenwart wurden die Zuwendungen für den Ankauf von Kunstwerken erheblich gekürzt. Auf Grund dieser Umstände sind Künstlerinnen und Künstler gezwungen, andere Arbeit zu suchen oder bessere Bedingungen im Westen zu finden, mit etwas Glück auch eine Galerie, die sie im Kunstmarkt vertritt.

Die Teilnehmer der Diskussionsrunde werden positive und negative Beispiele aus ihrer eigenen Berufserfahrung vorstellen, in wiefern Institutionen eine Vermittlerrolle für Künstlerinnen und Künstler spielen. Auch möchte sie zu einem Gespräch anregen, das zentrale Themen anspricht: Welchen Regeln unterwirft der neoliberale Kapitalismus die künstlerische Praxis? Haben die Anforderungen des Kunstmarkts einen negativen Einfluss auf die Qualität der Kunst? Gibt es alternative Wege, die von den Kunstinstitutionen und auch von den Künstlerinnen und Künstlern selbst unter den gegenwärtigen Umständen eingeschlagen werden könnten?
 

Teilnehmer der Diskussionsrunde sind: Alenka Gregorić, City Art Gallery in Ljubljana; Snježana Pintarić, Direktor des Museum of Contemporary Art Zagreb; Gregor Podnar, Director der Gregor Podnar Galerie in Berlin; Katherina Schendl, Direktor der LambdaLambdaLambda Gallerie in Pristina und Rainald Schumacher, Office for Art in Berlin, Kurator Art Collection Telekom.

Die Runde wird von den Kuratorinnen der Ausstellung 'I Am The Mouth', Nathalie Hoyos und Radmila Iva Jankovic (MSU Zagreb), moderiert.

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter