schließen Menu
17 September 2018

Geta Brătescu im NBK Neuer Berliner Kunstverein – 27.09.2018–25.01.2019

Der Neue Berliner Kunstverein präsentiert die erste instituionelle Einzelausstellung von Geta Brătescu‘s in Berlin. Die Ausstellung umfasst historische und aktuelle neue Werke der rumänischen Künstlerin. Ein Film, der von der Künstlerin in Zusammenarbeit mit Ștefan Sava produziert wurde, gibt einen Einblick in ihren kreativen Prozess.

Geta Brătescu wurde 1926 in Ploiești in Rumänien geboren und verstarb wenige Tage vor Eröffnung der Ausstellung.

Geta Brătescu in ihrem Bukarest Studio, Februar 2015, © fotografiert von Ștefan Sava

Datenschutz
Art Collection Telekom Newsletter